Deutscher Leitindex

DAX springt erstmals über 13.000-Punkte-Marke

Im bisherigen Jahresverlauf liegt er damit mehr als 13 Prozent im Plus.

Nach den zuletzt erreichten Rekorden an der Wall Street und einem Höchststand seit 1996 im japanischen Nikkei hat es der deutsche Leitindex DAX am Donnerstag erstmals über die Marke von 13.000 Punkten geschafft.

Zuletzt gewann der DAX 0,23 Prozent auf 13.000,88 Punkte. Im bisherigen Jahresverlauf liegt er damit mehr als 13 Prozent im Plus.

Posten Sie Ihre Meinung