Neuer Rekord

DAX springt erstmals über 13.000 Punkte

Meilenstein des Börsengeschehens seit der Einführung des deutschen Leitindex.

Der Deutsche Aktienindex (DAX) am Donnerstagnachmittag erstmals die Marke von 13.000 Punkten durchbrochen. Gegen 16.20 Uhr lag der Leitindex bei exakt 13.002,34 Punkten.

Neuer Meilenstein

Mit dem Öffnen der Geldschleusen nach der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im September 2008 haben die Notenbanken den Run auf die Aktien erst so richtig attraktiv gemacht. Denn die Verzinsung der Anleihen fiel auf meist nahe null Prozent. Beflügelt vom dem Rekordkurs der Wall Street übersprang der DAX am Donnerstag erstmals die 13.000er Marke.

 

Posten Sie Ihre Meinung