conwert & VIE raus

Wiener Börse: s Immo, Agrana neu im ATX

Änderungen im Wiener-Börse-Leitindex ab 18. September 2017.

Die Aktien von s Immo und Agrana ziehen per Montag, 18. September, neu in den Wiener-Börse-Leitindex ATX ein, dafür fallen die Papiere von conwert und Flughafen Wien aus dem Index. Dies hat das ATX-Komitee am Dienstagabend beschlossen, wie die Wiener Börse mitteilte.

Die Immo-Gesellschaft s Immo AG wird erstmals in ihrer Börsengeschichte in den ATX aufgenommen, der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana Beteiligungs-AG wird erstmals seit über zehn Jahren wieder im Leitindex vertreten sein.

Der Immo-Entwickler conwert Immobilien Invest SE sowie der Flughafen Wien AG scheiden aus dem Index aus. conwert wurde vom deutschen Wohnimmo-Konzern Vonovia übernommen, es steht ein Squeeze-out bevor.

Neben den Änderungen in der ATX-Zusammensetzung kommt es zu keinen Anpassungen der Streubesitzfaktoren.

 

Posten Sie Ihre Meinung