Platz 16

Jim Walton

Der jüngste Sohn des Walmart-Gründers Sam Walton hat laut Forbes ein geschätztes Vermögen von 34 Milliarden US-Dollar.

Jim C. Walton wurde am 7. Juni 1948 in Newport, Arkansas geboren. Der 68-Jährige ist der Präsident von Arvest, der größten Bank in Arkansas.

Bei der Eröffnung des allerersten Walmart-Stores war Jim als jüngster der Walton Brüder erst 14 Jahre alt. Schon fünf Jahre später zählte die Kette 24 Geschäfte. Er war zunächst für mehrere Jahre in der Immobilienabteilung tätig und welchselte später in die Bank der Eltern, welche heute als Arvest Bank Group bekannt ist.

Jim Walton lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Bentonville und hat seinen Abschluss an der University of Arkansas gemacht.

Posten Sie Ihre Meinung