Hohe Nachfrage

3SI bringt vier neue Top-Projekte in Wien

Die "3SI Immogroup" wird heuer rund dreißig Gründerzeithäuser erwerben.

Nachfrage. Zwei Projekte sind im 2. Wiener Bezirk derzeit in Vorbereitung und werden im Herbst in Angriff genommen, zwei weitere Neubauprojekte im 19. Bezirk stehen vor Baubeginn.
„Die Revitalisierung des Hauses Rossauer Lände 17 in 1090 Wien war überaus erfolgreich“, zieht Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup, zufrieden Bilanz. Alle 28 Wohnungen wurden binnen drei Monaten verkauft.
Begehrt. Besonders gefragt sind Wohnungen in der Größe zwischen 40 und 65 Quadratmeter. „Da es keine sicheren Anlagealternativen gibt, legen viele ihr Erspartes in Wohnungen an und vermieten diese“, so Schmidt.
Pipeline. Zahlreiche neue Projekte sind in der Pipeline, unter anderem zwei bereits im Vorjahr gekaufte Zinshäuser im 2. Bezirk (Yppsstraße und Am Tabor), die ab Herbst auf den Markt kommen.
Ebenfalls in Herbst nimmt die 3SI Immogroup zwei weitere Neubauprojekte im 19. Bezirk – eines davon befindet sich in der Raffelspergergasse – in Angriff.
Insgesamt sollen so ab September weitere hundert Wohnungen angeboten werden.
 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .