Echtes Erfolgsjahr

ATX-Firmen sind 120 Mrd. Euro schwer

Wert der 20 heimischen Top-Firmen ist um 40 Prozent höher als vor einem Jahr.

Für die Wiener Börse ist 2017, wie berichtet, ein Erfolgsjahr. Das Volumen im Aktienhandel legte heuer bisher im Jahresvergleich um 18,8 Prozent auf knapp 50 Milliarden Euro zu, der Leitindex ATX stieg bis Ende September um 26,6 Prozent auf 3.316 Punkte.

40 Prozent höher als vor einem Jahr

Der Wert der im ATX notierenden 20 heimischen Top-Firmen ist mit 120,6 Milliarden Euro um 40 Prozent höher als vor einem Jahr. "Es gibt eine anhaltend hohe Nachfrage nach österreichischen Aktien", sagt Börse-Chef Christoph Boschan (Bild).
 

Posten Sie Ihre Meinung