Platz 1

Dietrich Mateschitz (Red Bull)

Der österreichische Unternehmer hat ein Vermögen von 12.91 Milliarden US Dollar und ist somit der reichste Österreicher.

Dietrich Mateschitz erblickte im Mai 1944 im beschaulichen Sankt Marein im Mürztal das Licht der Welt. Als Absolvent der Hochschule für Welthandel in Wien arbeitete er unter anderem als Handelsvertreter für Jacobs Kaffee und war im Marketing für Blendax tätig.

Zusammen mit zwei thailändischen Partnern gründete er 1984 die Red Bull GmbH. Nach dem Feinschliff an der Rezeptur und der Entwicklung eines Marketingkonzepts wurde Red Bull 1987 im Markt eingeführt. Das Getränk wird zum Weltmarktführer bei Energydrinks und ist die bekannteste österreichische Weltmarke.

Mateschitz’ größte Leidenschaft gehört dem Fliegen. Er sammelt Flugzeuge und ließ in seiner Wahlheimat Salzburg den Hangar-7 errichten. 2004 gründete Dietrich mit seinem Freund Heinz Kinigader die Wings for Life Stiftung. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, Querschnittslähmung heilbar zu machen.

Infos:
www.forbes.com

Posten Sie Ihre Meinung