Platz 3

René Benko (Signa)

Der österreichische Unternehmer hat ein geschätztes Vermögen von 3,73 Milliarden Euro und ist somit der zehntreichste Österreicher.

René Benko wurde am 20. Mai 1977 in Innsbruck geboren. Er ist im Immobilien- und Handelsbereich tätig. Er gründete Österreichs größtes privates Immobilienunternehmen Signa Holding. Benko besuchte die Handels- und Wirtschaftsakademie in Tirol und gründete 1999 das Zweipersonenunternehmen Immofina Holding GmbH, welches 2006 in Signa Holding GmbH umbenannt wurde.

Im Jahre 2013 gründete er einen zweiten Kerngeschäftsbereich, die SIGNA Retail. Seit damals ist er Besitzer von sieben Handelsbeteiligungen und einem Joint Venture in Deutschland. Karstadt, Karstadt sSports, OUTFITTER , dress-for-less, Tennis- Point, The KaDeWe Group, internetstores und das JV EATALY sind seitdem in seinem Besitz.

Im Jahre 2011 ist er zum Tiroler des Jahres – eine Auszeichnung vom Tiroler Landeshauptmann – gekürt worden. Ebenfalls wurde er vom österreichischen Wirtschaftsmagazin „Trend“ zum Mann des Jahres gewählt. 2012 wurde der Vater von vier Kindern am Landesgericht Wien gemeinsam mit seinem Steuerberater wegen versuchter verbotener Intervention zu einer bedingten Haftstrafe von einem Jahr verurteilt.

Informationen:
www.signa.at

Posten Sie Ihre Meinung