Serien-Deal

ARD übernimmt ServusTV-Produktion

Aus "Trakehnerblut " wird "Gestüt Hochstetten"

Die ARD übernimmt die erste eigenproduzierte Serie von ServusTV für den deutschen Markt. Das Erste strahlt ab Jänner 2018 "Trakehnerblut" aus - allerdings unter neuem Titel und neu geschnitten.

90 statt 45 Minuten Serienstoff

Aus "Trakehnerblut" wird bei der ARD das "Gestüt Hochstetten". Während die Serie bei ServusTV in als 45-Minüter und in zehn Folgen läuft, wandelt das Erste die Serie zu Episoden in Spielfilmlänge (90 Minuten) um.

Posten Sie Ihre Meinung