Im September

Nächster ÖWA-Erfolg für oe24: 5.174.719 Unique Clients

oe24 ist das am stärksten wachsende Online-Angebot der Printmedien: +21,8 % gegenüber Vorjahr, Mobile sogar +57,1 %.

Das oe24-Netzwerk feiert derzeit im Wochentakt neue Erfolgsmeldungen. Nach den Sensations-Werten in der aktuellen ÖWA Plus (2017-II) mit einer Rekord-Reichweite von 39,4 % pro Monat, gibt es jetzt den nächsten Erfolg. In der ÖWA Basic im September kommt das oe24-Netzwerk auf 5.174.719 Unique Clients. Damit kann das oe24-Netzwerk bei den Unique Clients gegenüber dem Vorjahr um beeindruckende 21,8% (!) zulegen und ist das am stärksten wachsende Online-Angebot der Printmedien. 

Das oe24-Netzwerk bleibt damit bei den Unique Clients weiter Nummer 1 der Online-Angebote der Printmedien. Das derstandard.at-Network kommt im September auf 5.157.771 Unique Clients (+16,6 % gegenüber Vorjahr), krone.at liegt bei 4.413.971 Unique Clients (+15,7 %). Einen schweren Dämpfer gibt es in der ÖWA Basic im September einmal mehr für das Heute.at-Dachangebot, das nur auf 4.259.793 Unique Clients kommt – und damit bei den Unique Clients gegenüber dem Vorjahr sogar um 2,7 % verliert!

Sensationell sind vor allem auch die Mobile-Werte von oe24. Auf Smartphones und Co. liegt das oe24-Netzwerk mit 3.306.640 Unique Clients ebenfalls klar auf Platz 1 der Mobile-Angebote der Printmedien. Und gegenüber dem September des Vorjahres kann oe24 im wichtigsten Zukunftsfeld Mobile sogar um 57,1 % zulegen!

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr media-News