Wohin fliegt Österreich heuer?

Das sind die neuen Flugziele

Wizz Air, Eurowings & Co. stacheln Wettbewerb um Airline-Kunden neu an.

Die Passagierzahlen am Wiener Flughafen boomen – auch heuer, denn viele Airlines haben neue Verbindungen:

  • Der ungarische Billigflieger Wizz Air nimmt Kurs auf Wien – ab April geht es u. a. nach Danzig und Varna, ab Juni nach Bari, Malta, Rom, Valencia und Tel Aviv, im November wird das Streckennetz um Larnaca, Teneriffa oder Thessaloniki erweitert.

  • Die AUA nimmt im Mai den Flug nach Tokio wieder auf, im Oktober soll Kapstadt folgen.

  • Easyjet fliegt ab 31. Mai täglich Wien–Mailand, im Juni kommt Basel dazu.

  • Air Malta verbindet jetzt Wien und Catania (Sizilien).

  • Salzburger können sich auf Eurowings-Direktflüge nach Kreta freuen.     

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr oesterreich-News

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.