Was macht uns so stark?

Heimische Wirtschaft wächst und wächst

Laut neuen Zahlen der Nationalbank geht der Wirtschaftsaufschwung weiter.

Wirtschaft brummt - die neuesten Meldungen der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB): Das BIP wird im ersten Quartal um 0,8 Prozent im Vergleich zum Vorquartal zulegen, heuer zeichnet sich ein gleich starkes Wachstum wie 2017 (+3 Prozent) ab.

Mehr Jobs, mehr Geld, mehr Shopping

Gründe des Booms: Die Zahl der Jobs und die Löhne steigen - und damit auch die Konsumausgaben der Österreicher. Dazu investieren die Unternehmen mehr, auch die Bauinvestitionen gehen stetig in die Höhe.

Posten Sie Ihre Meinung

Mehr oesterreich-News

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.