Schon im Sommer

Mateschitz braut eigenes Red-Bull-Bier

Auf der Homepage sucht Mateschitz auch Verkäufer für 'Bier, Limonade und Mineralwasser aus Thalheim'.

Red Bier statt Red Bull? Im Dosen-Imperium von Didi Mateschitz braut sich was zusammen: ÖSTERREICH berichtete schon vor ­einem Jahr, dass Red Bull Bierbrauer wird. Doch jetzt wird es ernst. Seine Brauerei in Pöls in der Steiermark – Mateschitz kaufte dort vor 10 Jahren ein verfallenes Schloss samt der Thalheimer Heilquelle – soll noch im Sommer den Betrieb aufnehmen. Auf der Red-Bull-Homepage sucht Mateschitz auch ab sofort Verkäufer für „Bier, Limonade und Mineralwasser aus Thalheim“. 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .