Schon im Sommer

Mateschitz braut eigenes Red-Bull-Bier

Auf der Homepage sucht Mateschitz auch Verkäufer für 'Bier, Limonade und Mineralwasser aus Thalheim'.

Red Bier statt Red Bull? Im Dosen-Imperium von Didi Mateschitz braut sich was zusammen: ÖSTERREICH berichtete schon vor ­einem Jahr, dass Red Bull Bierbrauer wird. Doch jetzt wird es ernst. Seine Brauerei in Pöls in der Steiermark – Mateschitz kaufte dort vor 10 Jahren ein verfallenes Schloss samt der Thalheimer Heilquelle – soll noch im Sommer den Betrieb aufnehmen. Auf der Red-Bull-Homepage sucht Mateschitz auch ab sofort Verkäufer für „Bier, Limonade und Mineralwasser aus Thalheim“. 

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.