Plattform für Handyspiele

Novomatic: Mega-Deal mit Hard Rock Cafe

Heimischer Glücksspielriese entwickelt Plattform für sämtliche Hard-Rock- und Seminole-Casinostandorte.

Der Glücksspielkonzern  Novomatic  hat einen Auftrag von der Hard-Rock-Gruppe an Land gezogen. Die in Wien ansässige Spieleentwicklungstochter Greentube entwickelt für den Seminole-Stamm eine Plattform für Handyspiele, bei denen jedoch nicht um echtes Geld gezockt werden kann.

>>>Nachlesen:  Novomatic holt sich Top-Award

"Hard Rock Cafe"-Kette 2007 gekauft

Die rund 4.000 Seminolen aus Florida hatten die Restaurantkette Hard Rock Cafe 2007 mit Erträgen aus ihren Spielcasinos gekauft. Nun gehören den Native Americans weltweit 180 Hard-Rock-Cafes, 24 Hotels und elf Casinos der bekannten Marke. Zusätzlich betreiben die Seminolen sechs Casinos in Florida. Das US-Glücksspielverbot greift in den Reservaten nicht, die Seminolen hatten 1979 als einer der ersten Stämme ihr erstes Bingo-Casino gegründet.

>>>Nachlesen:  Novomatic möchte 500 Automaten in Wien

Social-Casino-Plattform für sämtliche Standorte

Die Novomatic-Tochter Greentube implementiert für die Hard-Rock-Gruppe nun eine Social-Casino-Plattform für sämtliche Hard-Rock- und Seminole-Casinostandorte, teilte das niederösterreichische Unternehmen am Montag mit. Social Casinos sind digitale Spielstätten, in denen nur um eine virtuelle Währung gespielt werden kann. Diese virtuelle Währung muss aber freilich mit echtem Geld gekauft werden. In den USA ist das Internetzocken mit Dollar fast überall verboten. Glücksspielanbieter versuchen daher mit "Social Games", Kunden zu erreichen, wenn diese nicht im Casinos sind. Mit der Novomatic-Social-Casino-Lösung namens Greentube Pro sollen sich neue Kundenbindungs- und Marketingmöglichkeiten für die Hard-Rock-Betreiber auftun.

>>>Nachlesen:  Novomatic-Riesenzukauf unter Dach & Fach

Beide Seiten erfreut

Kontinuierliche Kundenbindung ist für Casinobetreiber sehr wichtig“, so Kresimir Spajic, Senior Vice President Online Gaming, Hard Rock International und Seminole Gaming. „Unser Ziel ist es, ein einzigartiges Spielerlebnis zu schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass mit der Lösung von Greentube Pro das On- und Offline-Casino-Erlebnis, das die Marken Hard Rock und Seminole bieten, bestmöglich vereint wird.“ Thomas Graf, Technologievorstand von Novomatic und Greentube-CEO, ergänzt: „Mit diesem Deal übernimmt Greentube die führende Rolle im Bereich Social Casino Gaming für amerikanische Resort Casinos und setzt sich damit gegen die globale und vor allem US-Konkurrenz durch.“

>>>Nachlesen:  Novomatic am Weg zur Weltspitze

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .