Shops unter neuer Marke

"Billa Unterwegs" startet an Shell-Tankstellen

REWE und Shell kooperieren unter neuer Marke im Shopgeschäft.

In Österreich boomen die Tankstellenshops der großen Supermarktketten. Mit der Marke  Billa  ist der  Rewe -Konzern schon länger an Jet-Tankstellen vertreten, jetzt wird unter der neuen Marke "Billa Unterwegs" das Geschäft auch bei Shell ausgebaut.
 

2018 sind 47 Shops geplant

Das gemeinsam entwickelte Shopkonzept mit frischen Lebensmitteln an sieben Tagen in der Woche wird bis Ende des Jahres an 47 Shell-Tankstellen ausgerollt.  „Es freut uns außerordentlich, dass wir als Marktführer im Lebensmittelhandel mit Shell Austria einen weltweit agierenden und bekannten Partner gefunden haben, um unser erfolgreiches Tankstellengeschäft weiter ausbauen zu können. Wir bieten für Shell Austria mit „BILLA Unterwegs“ die ideale Lösung, um den Kundenwunsch nach einem schnellen, unkomplizierten Einkauf nachzukommen und tragen so dem Tankstellenkonzept von Shell Austria Rechnung“, sagt Marcel Haraszti (2. von rechts), Vorstand REWE International AG.
 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .