Mögliche Fusion

Steht UPC Österreich vor Verkauf?

Wegen möglicher Fusion von UPC-Mutter Liberty Global und Vodafone

Der britische Fernseh- und Breitbandanbieter Liberty Global prüft Medienberichten zufolge einen Verkauf des heimischen Kabelnetzbetreibers UPC . Auch das Schweizer Geschäft stehe laut Insidern zur Disposition, berichtete der britische "Telegraph".

Fusion mit Vodafone?

Dadurch soll der Weg für eine mögliche Fusion mit Vodafone geebnet werden. Auf Eric Tveter (Bild), CEO Regionalorganisation Österreich/Schweiz und CEO Central Europe Group, könnten spannende Wochen zukommen.

>>>Nachlesen: UPC Österreich verliert TV-Kunden

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .