Luxusproblem?

Ai Weiwei kommt für Tierschutz nach Wien

Der chinesische Künstler und Aktivist nimmt am 1. Internationalen Tierschutzgipfel teil.

Hochrangige Experten aus den Bereichen Lebensmittelproduktion, Wissenschaft, Tierschutz und Ethik treffen sich beim 1. International Animal Welfare Summit (IAWS), der am 24. April 2018 in der Orangerie in Schönbrunn stattfindet. Der Gipfel steht unter dem Motto: "Tierschutz – Zukunftsfrage oder Luxusproblem?" und ist öffentlich zugänglich. Vortragende und Diskutanten liefern wertvolle Einblicke in globale Zusammenhänge und beleuchten das Zusammenspiel von Wirtschaft, Ernährung und Tierschutz.

Neben Bundespräsident Alexander Van der Bellen, der den Ehrenschutz für den IAWS übernommen hat, beteiligen sich viele namhafte Persönlichkeiten am Tierschutzgipfel. Der bekannte Autor, Aktivist und Wissenschaftler Raj Patel etwa, der die Keynote zum Thema "Die Erde – ein lebenswerter Ort für uns alle?" übernimmt. Patel arbeitet gerade an einem Dokumentarfilm über die weitreichenden Veränderungen im Ernährungssystem und wie Kleinbauern damit umgehen.

Ai Weiwei

Als weiterer Ehrengast hat sich der Gegenwartskünstler und Menschenrechtler Ai Weiwei angekündigt, der ebenfalls im Fokus der Aufmerksamkeit für einen Dokumentarfilm steht. "Human Flow" ist ein kontrovers diskutiertes (Kunst-)Werk über die Flüchtlingsbewegung, das im November 2017 beim Filmfestival von Venedig der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Inwieweit die Arbeit beim 1. Internationalen Tierschutzgipfel ein Thema sein wird, lässt sich nicht vorhersagen und wird mit Spannung erwartet.

Speakers

Unter den Vortragenden sind folgende Experten angekündigt:

Jörg Altemeier, Veterinär beim Fleischproduzenten Tönnies. www.toennies.de
Nicky Amos, Corporate Responsibility-Expertin. www.bbfaw.com
Tarique Arsiwalla, Mitbegründer von Protix. www.ipiff.org
Vidya Athreya, Ökologin aus Indien. www.conservationindia.org
Guillaume Betton, Landwirt aus Frankreich. www.lesviandespaysannes.net
Hanna Denes, Manager bei Textile Exchange. www.textileexchange.org
Helene Karmasin, Motivforscherin aus Österreich. www.karmasin-bi.at
Jörg Luy, Veterinär, Philosoph, Tierethiker, Deutschland.
Marc Pierschel, Dokumentarfilmer aus Deutschland. www.marcpierschel.org
Pamela Ravasio, Head of CSR & Sustainability. www.europeanoutdoorgroup.com
Kurt Schmidinger, Geophysiker und Lebensmittelwissenschaftler.www.futurefood.org
Paul Waldau, Professor am Canisius College in Buffalo, New York. www.paulwaldau.com
Matthias Wolfschmidt, Autor und Veterinär aus Deutschland.www.foodwatch.org

Weitere Informationen:
www.iaws2018.com
 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .