Nicht mehr verwenden!

Brandgefahr bei Handy-Zubehör von Amazon

Online-Händler ruft mehrere Powerbanks seiner Eigenmarke zurück.

Schlechte Nachrichten für  Amazon . Der Online-Händler muss mehrere Powerbanks seiner Eigenmarke „Amazon Basics“ zurückrufen. Bei dem beliebten Handy-Zubehör herrscht Brandgefahr. Laut einer Warn-E-Mail sollten Kunden, die sich ein betroffenes Akkuladegerät für unterwegs gekauft haben, dieses nicht mehr verwenden.

© Amazon

Konkret sind folgende vier Produkte von dem Problem betroffen:

  • Amazon Basics Powerbank 2.000 mAh
  • Amazon Basics Powerbank 3.000 mAh
  • Amazon Basics Powerbank 10.000 mAh
  • Amazon Basics Powerbank 16.100 mAh

 

Professionelle Vorgehensweise

Amazon reagiert bei dem Problem äußerst professionell. Alle Kunden, die sich eine fehlerhafte Powerbank gekauft haben, werden per E-Mail informiert, dass sie diese entsorgen sollen. Auch zur richtigen Entsorgung gibt es eine Anleitung auf einer eigens eingerichteten Homepage. Auf dieser kann man den Besitz auch bestätigen. Hat man das erledigt, bekommt man innerhalb von 10 Tagen den Kaufpreis auf sein Amazon-Konto gutgeschrieben.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .