Auch in Österreich

WhatsApp schon wieder ausgefallen

Zwei Wochen nach der letzten Panne zickte der Messenger-Dienst schon wieder.

Was ist denn plötzlich mit WhatsApp los? Nachdem der beliebteste Messenger-Dienst der Welt in den letzten drei Jahren fast anstandslos funktioniert, gab es nun zwei Komplettausfälle innerhalb kürzester Zeit. Am Mittwochabend ist der Dienst in vielen Ländern Europas nämlich schon wieder ausgefallen. Viele Nutzer konnten Nachrichten weder verschicken noch empfangen. Auch Österreich war wieder betroffen.

© alllestörungen.at
(C) http://allestörungen.at

Zweite Panne innerhalb zwei Wochen

Zur Erinnerung: WhatsApp war erst vor genau zwei Wochen weltweit komplett down . Damals brauchte das Unternehmen rund zwei Stunden, bis der Fehler behoben wurde. Einen Grund für den Ausfall nannte WhatsApp nicht.

Nach wie vor Störungen

Dieses Mal wurde die Panne offenbar etwas flotter behoben. Einige Nutzer klagen aber nach wie vor (Stand: 20:00 Uhr), dass sie Nachrichten nicht oder nur schwer versenden und empfangen können. WhatsApp hat sich zur neuerlichen Störung noch nicht geäußert.

>>>Nachlesen: WhatsApp bekommt coole Chat-Funktionen

>>>Nachlesen: WhatsApp von Hackern lahmgelegt?

>>>Nachlesen: WhatsApp-Nachrichten ohne blaue Häkchen lesen

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .