Heimische Anbieter mit dabei

iPhone X & iPhone 8 vom Start weg bei A1, T-Mobile und "3"

Der Vorbestellstart beginnt bereits am 15. September 2017.

Die drei großen heimischen Mobilfunkanbieter A1 , T-Mobile und „ 3 “ sind bei den neuen iPhones, die Apple am Dienstag präsentiert hat, von Anfang an mit dabei. Sie nehmen sowohl das iPhone X (am Foto in der Mitte), wie auch das iPhone 8 (Plus) in ihr Sortiment auf.

>>>Nachlesen: iPhone X erhebt Führungsanspruch

iPhone 8 (Plus) ab Freitag bestellbar

Der Vorbestellstart für das iPhone 8 (Plus) beginnt jeweils am 15. September, der reguläre Verkauf startet dann ab dem 22. September. Es werden auch alle Farben uns alle Speichergrößen von Anfang an erhältlich sein. Die Preise hängen vom gewählten Tarif ab.

>>>Nachlesen: Apple bringt auch 2 neue "normale" iPhones

iPhone X in allen Varianten

Beim neuen Flaggschiff, dem iPhone X, das ohne Vertrag mindestens 1.149 Euro kostet, starten die Vorbestellungen bei A1, T-Mobile und „3“ am 27. Oktober. Der Verkaufsstart soll am 3. November erfolgen. Also ebenfalls am ersten Tag, an dem das Jubiläums-iPhone weltweit in den Handel kommt. Auch das iPhone X wir es in allen verfügbaren Farben und Speichergrößen geben.

>>>Nachlesen: Neue iPhones sind in Österreich teuer

Apple Watch 3 bei T-Mobile

T-Mobile bietet darüber hinaus auch die Apple Watch Series 3 an. Die neue Generation der Smartwatch ist ab 22. September 2017 in ausgewählten T-Mobile Shops verfügbar.

>>>Nachlesen: Apple Watch 3 funktioniert ohne iPhone

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© AFP

Apple Herbst-Keynote

© AFP

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© AFP

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© AFP

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

© AFP

Apple Herbst-Keynote

© Reuters

Apple Herbst-Keynote

Posten Sie Ihre Meinung