Ohne Aufpreis

A1 Free Stream für alle aktuellen Tarife

Nun können auch Kunden der Einstiegstarife das Angebot nutzen.

2017 hat  A1  sein neues Angebot „Free Stream“ gestartet. Mittlerweile sind auch die  Rechtsfragen bezüglich der Netzneutralität geklärt . Ab sofort erweitert der heimische Mobilfunkmarktführer die Verfügbarkeit von Free Stream.

Ab sofort auch für Einstiegstarife

Konkret ist das Angebot nun auch für die Einsteigertarife Go! S und Go! Xcite S verfügbar. Positiv: Free Stream ist nicht nur für neue Kunden verfügbar: alle Kunden, die ihren Go! oder Xcite Tarif seit 2. Mai 2017 nutzen, können sich in der „Mein A1 App“ kostenlos zu Free Stream freischalten.

>>>Nachlesen:  A1 darf "Free Stream" weiter anbieten

Was bringt Free Stream?

A1 Free Stream bietet die Möglichkeit Streaming-Inhalte von Video und Musik Anbietern zu nutzen, ohne das Datenvolumen des gewählten Tarifs zu belasten. Neben internationalen Diensten wie Netflix, Amazon Prime, Spotify oder Deezer sind auch regionale Anbieter verfügbar. Auch A1 Now mit über 40 TV-Sendern und View Control – 7 Tage Fernsehen nachholen sowie bis zu 10h aufnehmen – ist in Free Stream inkludiert. 

>>>Nachlesen:  A1 schafft 1,5 Gbit/s (!) über Mobilfunk

>>>Nachlesen:  A1 hat wieder das beste Handy-Netz

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.