Top-Smartphone

BlackBerry Motion greift iPhone & Co. an

Das Gerät ist unter anderem wasserfest nach IP67-Standard.

Kurz nachdem das BlackBerry Motion geleakt wurde , hat TCL sein neues Smartphone auch offiziell vorgestellt. Es ist das erste Smartphone der Marke, das nach dem IP67-Standard zertifiziert ist. Es ist also wasserfest und staubgeschützt.

5,5 Zoll Display und 12 MP Kamera

Bei dem neuen BlackBerry-Modell handelt es sich um ein 5,5 Zoll großes Smartphone mit FullHD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel). Wie beim iPhone 8 sind die Display-Ränder ziemlich üppig bemessen. Unterhalb des Touchscreens findet somit ein Fingerabdrucksensor, der in den Home-Button integriert ist, Platz. Für den Antrieb sorgen ein Qualcomm-Prozessor (Snapdragon 625) und 4 GB RAM. Der interne 32 GB Speicher kann über MicroSD-Karten erweitert werden. Eine Besonderheit stellt der 4.000 mAh Akku dar, der eine lange Laufleistung verspricht. Dank USB-C-Anschluss ist auch eine Schnellladefunktion mit an Bord. Die auf der Rückseite integrierte Hauptkamera setzt auf einen 12-Megapixel-Sensor mit f/2.0-Blende. Vorne ist eine 8-Megapixel-Kamera mit f/2.2-Blende verbaut.

Software

Beim Betriebssystem vertraut TCL auf Googles Android 7.1. 2018 soll es ein Update auf Android 8 "Oreo" geben. Das Motion setzt sich bei der Sicherheits-Software von vielen Konkurrenten ab. So gibt es einen Fotospeicher namens "Locker". Die darin gespeicherten Aufnahmen sind nur per PIN-Code oder mittels Fingerabdrucksensor zugänglich. Darüber hinaus ist auch die DTEK Security Suite vorinstalliert.

Verfügbarkeit

Laut TCL kommt das Blackberry Motion noch im Oktober 2017 in den Handel. Zunächst jedoch nur in Saudi-Arabien und den Vereinigen Arabischen Emiraten. Der Preis liegt bei umgerechnet 400 Euro.

>>>Nachlesen: BlackBerry greift mit dem Motion an

Posten Sie Ihre Meinung