Top-Mittelklasse-Smartphone

Huawei P10 lite startet in Österreich

Umfangreiche Ausstattung und edles Design dürften gut ankommen.

Kurz nach dem Start des neuen Flaggschiffs P10 schickt Huawei nun dessen abgespeckte Variante in den heimischen Handel. Beim P10 lite handelt es sich um ein technisch ambitioniertes und edel designtes Mittelklasse-Gerät, das mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis punktet.

Highlights

So bekommen die Käufer für 329 Euro (UVP) ein Android 7.0 "Nougat" Smartphone zu dessen Highlights ein 5,2 Zoll Full HD-Display, Achtkernprozessor, 3 GB RAM, 12 MP Hauptkamera, 8 MP Frontkamera, LTE, Fingerabdrucksensor sowie ein 3.000mAh-Akku zählen. Der interne Speicher von 32 GB ist per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar. Über Googles Android liegt die hauseigene Bedienoberfläche EMUI 5.1, über die sich die Nutzer ihr Smartphone stark personalisieren können.

© Huawei

Farbenfroh

Die Vorgängergenerationen (P8 lite und P9 lite) waren in Österreich extrem erfolgreich. Das P10 lite dürfte diesen Erfolg nahtlos fortsetzen. Huawei verkauft das 146,5 mm x 72 mm x 7,2 mm große Gerät in den Farben Weiß (Pearl White), Schwarz (Midnight Black), Gold (Platinum Gold) und Blau (Sapphire Blue). Bei uns ist es im Fachhandel sowie bei ausgewählten Mobilfunkanbietern ab sofort erhältlich.

Technische Eckdaten Huawei P10 lite

  • Display: 5,2“ FULL HD (1920*1080)
  • CPU: Kirin 658 Octa-Core 4 x 2.1 + 4 x 1.7 GHz
  • Speicher: 32 GB intern, 3GB RAM
  • Hauptkamera: 12 MP mit Autofocus und Blitz (1,25 µm; f2.2)
  • Frontkamera: 8 MP
  • Akku: 3000mAh
  • Konnektivität: Bluetooth 4.1, Wifi11 ac, Fingerprint, MicroUSB 2.0
  • Netzwerk: LTE Cat 6
  • Betriebssystem: Android 7.0 "Nougat", EMUI 5.1
  • Maße: 146,5 mm x 72 mm x 7,2 mm

Posten Sie Ihre Meinung