Y7 und Y6 2017 starten

Huawei bringt zwei günstige Smartphones

Einstiegsgeräte setzen auf 5 und 5,5 Zoll große Displays.

Mit dem Y7 (links) und dem Y6 2017 kommen gleich zwei neue Huawei Einsteiger-Smartphones in den österreichischen Handel. Die beiden Newcomer wollen die Kunden mit schickem Design, aktueller Software, ordentlichen Kameras und einer langen Akkulaufzeit zum erschwinglichen Preis überzeugen.

Huawei Y7

Das Y7 setzt vorne auf ein Design mit abgerundetem 2.5D-Glas. Sein 5,5 Zoll großes IPS-Display verfügt über eine HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) und einen augenschonenden Eye-Comfort-Modus. Im Inneren taktet ein Snapdragon 435 Octa-Core-Prozessor von Qualcomm  (4 x 1,4GHz / 4 x 1,1 GHz), dem 2 GB RAM zur Verfügung stehen. Das LTE-Modem ermöglicht schnelles Surfen im Internet. Als Betriebssystem kommt die aktuelle Android-Version 7.0 „Nougat“ zum Einsatz und wird durch die hauseigene Benutzeroberfläche EMUI 5.1 lite ergänzt. Auf der Rückseite ist eine 12 MP-Hauptkamera mit 1,25 µm und Autofokus installiert. Vorne setzen die Chinesen auf eine 8 MP-Frontkamera mit verschiedenen "Beauty"-Modi. Der interne Speicher von 16 GB ist per microSD-Karte auf bis zu 128 GB erweiterbar. Dank des starken 4.000 mAh-Akku soll das Y7 eine lange Laufzeit bieten.

>>>Nachlesen: Huawei greift mit zwei neuen Tablets an

Huawei Y6 2017

Beim Y6 2017 handelt es sich um ein 5 Zoll-Smartphone mit IPS-Display und HD-Auflösung. Hier kommt ein Quad-Core-Prozessor von MediaTek (4 x 1,4 GHz) zum Einsatz, dem ebenfalls 2 GB RAM zur Seite stehen. Wie beim Y7 fällt auch hier der interne Speicher mit 16 GB etwas mickrig aus. Dafür kommt das Smartphone mit einer 13 MP-Hauptkamera mit Autofokus und zweifarbigem LED-Blitz sowie einer 5 MP-Frontkamera, ebenfalls mit LED-Blitz ausgestattet. 3.000 mAh-Akku, Android 6.0, EMUI 4.1, Bluetooth 4.0, Micro-USB, WLAN und ein integriertes FM-Radio runden die Ausstattung des Y6 2017 ab.

Verfügbarkeit und Preise

Das Y7 ist ab sofort im ausgewählten Fachhandel erhältlich, das Y6 2017 folgt Mitte August. Das 5,5 Zoll-Gerät kommt zum Preis von 199 Euro (UVP) in den Farben Grau, Silber und Gold in der Dual-SIM-Variante nach Österreich. Das Y6 2017 ist in den Farben Grau, Gold und Weiß in der Dual-SIM-Variante zum Preis von 149 Euro (UVP) zu haben.

>>>Nachlesen: Huawei bringt neue Variante des P10

Posten Sie Ihre Meinung