Schnelles Internet im Eigenheim

Devolo bringt günstige Powerline-Adapter

Kompakte Geräte übertragen Daten mit bis zu 1000 Mbit/s über die Stromleitung.

Der  Powerline-Weltmarktführer  Devolo erweitert jetzt sein  umfangreiches Sortiment  um günstige Powerline-Adapter, die mit einer beeindruckenden Übertragungsrate aufwarten. Konkret handelt es sich dabei um den neuen dLAN 1000 mini, der auf ein äußerst kompaktes Format setzt.

>>>Nachlesen:  Devolo greift mit neuem Powerline-Kit an

Allgemeiner Vorteil

Powerline-Adapter bieten den großen Vorteil, dass sie eine schnelle und stabile Internetverbindung bewerkstelligen, ohne dass man dafür Kabel quer durch die Wohnung ziehen oder vielleicht sogar Wände aufstemmen muss. Sie übertragen die Daten einfach über die hauseigene Stromleitung. Bei  Devolo  funktioniert das besonders einfach. Hier macht sich offenbar die langjährige Erfahrung der deutschen Spezialisten bemerkbar.

© devolo Trotz der kompakten Maße bietet der neue dLAN 1000 mini Highspeed-Internet.

Einfache Inbetriebnahme und bis zu 1000 Mbit/s

Um die neuen Devolo-Adapter in Betrieb zu nehmen, reicht es eigentlich, dass man sie auspackt, mit dem Router verbindet und in die Steckdosen einsteckt. Und schon steht die Internetverbindung. So können die Anwender auf einfache Art und Weise ihr Eigenheim  – vom Keller bis zum Dachboden - mit schnellem Internet versorgen. Mit dem neuen dLAN 1000 mini zischen die Daten mit bis zu 1000 Mbit/s durch die hauseigene Stromleitung.

>>>Nachlesen:  So machen Sie Ihr WLAN viel schneller

Günstiges Komplettpaket

An den LAN- bzw. Netzwerk-Anschluss des Adapters können alle kabelgebundenen Netzwerkgeräte wie Computer, Drucker, Smart-TVs, Spielekonsolen etc. angeschlossen werden. Mit dem dLAN 1000 Mini Starter Kit (89,90 Euro), das zwei Adapter enthält, kann ein neues Powerline-Netzwerk aufgebaut werden. Wer ein bestehendes Netzwerk ergänzen möchte, kann zum Einzeladapter um 49,90 Euro greifen. Insgesamt können in einem Devolo-Powerline-Netzwerk übrigens bis zu acht Adapter betrieben werden. Somit sollte das schnelle Internet wirklich selbst in den letzten Winkel der eigenen vier Wände kommen.

© devolo Das Starter-Kit mit zwei Adaptern ist um 90 Euro erhältlich.

>>>Nachlesen:  Top-Update für Devolos Smart-Home-App

>>>Nachlesen:  Eigenes Zuhause per Smart Home sicher machen

>>>Nachlesen:  Devolo erreicht neuen Powerline-Meilenstein

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .