E-Reader von Amazon

Neuer Kindle Oasis ist wasserdicht

Auch der größere 7 Zoll Touchscreen dürften modernen Leseratten gefallen.

Kurz nach den neuen Echo-Lautsprechern und dem neuen Fire TV 4K bringt Amazon schon die nächste Hardware-Neuheit in den Handel. Der Online-Händler hat die zweite Generation seines E-Book-Reader-Flaggschiffs vorgestellt. Der neue Kindle Oasis verfügt nicht nur über ein größeres Display als sein Vorgänger , sondern ist auch erstmals wasserdicht. So können die Nutzer künftig auch am Strand, im Freibad oder sogar in der Badewanne bedenkenlos lesen. Konkret erfüllt der Kindle Oasis den IPX8-Standard und kann somit bis zu einer Tiefe von zwei Metern maximal eine Stunde lang untergetaucht werden.

Top-Display und mehrere Varianten

Beim Speicher können sich die Kunden für eine 8 GB oder eine 32 GB Variante entscheiden. Weiters ist der E-Book-Reader in einer reinen WLAN- oder einer 3G- & WLAN-Version verfügbar. Mit Letzterer können Bücher auch unterwegs über das Mobilfunknetz heruntergeladen werden. Der auf 7 Zoll gewachsene Touchscreen (300 ppi) soll ein besonders angenehmes und augenschonendes Lesen ermöglichen. Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung sollen sich die Inhalte völlig blendfrei wie auf gedrucktem Papier lesen lassen. Die Helligkeit wird dabei automatisch der Umgebung angepasst. Auf dem Display haben nicht nur 30 Prozent mehr Wörter auf einer Seite Platz, sondern es stehen auch verschiedene Schriftarten zur Verfügung.

© Amazon

Mit Audible steht auf dem neuen Kindle Oasis eine der größten Hörbuchbibliotheken (über 200.000 Bücher) zur Verfügung. Wer nicht selbst lesen will, kann das Gerät über Bluetooth mit entsprechenden Lautsprechern oder Kopfhörern verbinden. Audible ist für die Nutzer mittels eines kostenlosen Softwareupdates verfügbar.

Dank Alurückseite bringt der neue Oasis nur 194 Gramm auf die Waage und ist damit 10 Gramm leichter als der meistverkaufte Kindle, der Paperwhite. Zudem verfügt er über eine Schnellladefunktion, die den Akku binnen zwei Stunden vollständig auflädt.

Verfügbarkeit und Preise

Der Newcomer kann auf der Amazon-Homepage ab sofort für 230 Euro (8 GB WLAN) vorbestellt werden. Für das 32 GB WLAN Modell werden 260 Euro fällig, die Top-Version (32 GB 3G&WLAN) kostet 320 Euro. Die Auslieferung startet am 31. Oktober 2017.

Posten Sie Ihre Meinung