Neue Generation ist da

Wasserdichter Sport-Walkman von Sony

Keine Ausreden: Gadget eignet sich bei jeder Witterung zum Trainieren.

Sony greift mit der neuesten Generation seines Sport-Walkmans an. In einem früheren Test konnte ein Vorgängermodell bei uns bereits ordentlich punkten. Die neueste Ausgabe gehört zur WS620-Serie, ist in zwei Varianten - NW-WS623 (4 GB) und NW-WS625 (16 GB) - verfügbar und wurde einmal mehr deutlich verbessert. Der wasserdichte (IPX 5/8) und staubgeschützte MP3-Player kann auch bei widrigen Wetterbedingungen sowie im Schwimmbad, am See oder am Meer verwendet werden.

Robust

Das kabellose Gadget hält Temperaturen von -5 bis +45 Grad stand und ist dank Staubschutz gemäß IP6X unempfindlich gegen kleine Partikel wie Staub oder Sand. Im Wasser kann der Player bis zu 30 Minuten in bis zu zwei Metern Wassertiefe benutzt werden. Da der neue Walkman kleiner, schlanker sowie leichter (32 Gramm) als sein Vorgänger ist und über ein ergonomisches Design verfügt, soll er trotz sicherem Halt sehr komfortabel sitzen.

© Sony

Praktische Features

Wenn der sogenannte Ambient-Sound-Modus aktiviert ist, hört der Nutzer alle Geräusche aus seiner Umgebung. So kann er etwa bei Radtouren auf näherkommende Autos achten oder sich mit seinem Trainingspartner unterhalten, ohne das Headset abnehmen zu müssen. Über die Schnellladefunktion lässt sich die WS620-Serie in drei Minuten für ein maximal 60-minütiges Workout aufladen. Voll aufgeladen bietet der Player laut Sony eine Laufleistung von bis zu zwölf Stunden.

Einfache Handhabung

Über den Computer können per Drag & Drop die gewünschten Musiktitel übertragen werden. Wer will, kann den Player auch via Bluetooth mit seinem Smartphone verbinden, um seine Playlist kabellos zu übertragen. Noch bequemer gelingt die Verbindung mit NFC One-Touch.

© Sony

Verfügbarkeit und Preis

Sony bringt die neue WS620-Serie im Juni 2017 in den Handel. Der NW-WS623 ist in den Farben Schwarz, Blau, Limonengelb oder Grauweiß um 150 Euro erhältlich. Für den nur in Schwarz erhältlichen NW-WS625 werden 200 Euro fällig. Hier ist neben dem größeren Speicherplatz aber auch eine Fernbedienung mit dabei.

Posten Sie Ihre Meinung