Neue Top-Funktion

WhatsApp jetzt mit Videochats für Gruppen

Nun hat das lange Warten für die Nutzer des Messenger-Dienstes endlich ein Ende.

Diese  WhatsApp -Neuerung wird viele Nutzer begeistern. Bei dem beliebten Messenger-Dienst sind ab sofort Sprach- und Videoanrufe für Gruppen da. Getestet wurde  die neue Funktion schon länger . Doch nun wird sie endlich für alle Nutzer ausgerollt. Für ähnliche Konkurrenzprodukte wie etwa Skype könnte das einen neuerlichen Rückschlag bedeuten.

>>>Nachlesen:  Genial: WhatsApp dreht nervige Chats ab

So funktioniert´s

Wer sich das neueste WhatsApp-Update installiert, kann jetzt einen Gruppenanruf mit bis zu vier Personen gleichzeitig durchführen. Die Funktionsweise ist denkbar einfach. Nutzer müssen lediglich - wie bisher - einen Sprach- oder Videoanruf mit einem Kontakt beginnen. Hier gibt es nun die Möglichkeit über den neuen "Teilnehmer hinzufügen"-Button in der oberen rechten Ecke dem Anruf weitere Kontakte hinzuzufügen. Diese sind dann auf dem Smartphone-Display zu sehen.

>>>Nachlesen:  Genialer WhatsApp-Trick, den fast keiner kennt

Äußerst beliebt

Laut WhatsApp sind die Gruppenanrufe immer Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Die Funktion wird ab sofort für iPhone- und Android-Versionen eingeführt. Das neue Feature dürfte schnell äußerst beliebt werden. Denn in den letzten Jahren haben WhatsApp-Nutzer immer mehr Sprach- und Videoanrufe geführt. Laut der Facebook-Tochter verbringen die User mittlerweile mehr als 2 Milliarden Minuten pro Tag mit Telefonaten. Dank der neuen Gruppenfunktion dürfte diese Zahl nun weiter zunehmen.

>>>Nachlesen:  WhatsApp verbietet Weiterleiten von Nachrichten

>>>Nachlesen:  WhatsApp bringt Videanrufe für Gruppen

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .