Von den Witcher-Machern

Cyberpunk 2077 schürt große Erwartungen

Rollenspiel-Schmiede wagt den Sprung vom Fanatsy-Genre ins pechschwarze SciFi.

Der große Erfolg der  Witcher -Serie machte CD Projekt aus dem polnischen Warschau kräftig Mut. So viel, dass sie sich den letzten weißen Flecken im Rollenspiel-Genre schnappten und sich der Dark-Future-Thematik von Cyberpunk verschrieben.


Fan-Gemeinde hat hohe Ansprüche

Das Studio ist sich dabei der Verantwortung bewusst, einerseits sowohl die bestehende Witcher-Community abholen zu müssen und diese durch ein grundsolides RPG zu überzeugen – sowie außerdem die große Cyberpunk-Fan-Community mit einer authentischen Spielewelt zufriedenzustellen. Zweifelsohne eine schwieriges Unterfangen.

E3 Präsentation und Alpha bei Sony

Die Gerüchteküche brodelt bereits heftig und so wird eine großangelegte Präsentation bei der E3 im Juni 2018 erwartet. Zusammen mit Playstation will man die ersten Levels präsentieren. Laut einem Leak soll Sony bereits eine Alpha-Version der ersten Levels erhalten haben und sich zutiefst beeindruckt gezeigt.

Ob sich auch die Spieler vom finalen Spiel beeindruckt zeigen, bleibt abzuwarten. Die ersten Anzeichen sind jedoch schon vielversprechend.

© Publisher

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.