Indien entdecken

Air India verbindet Wien mit Dehli

So günstig fliegen Sie mit Air India zu den schönsten Plätzen weltweit. Gewinnen Sie zwei Tickets!

Seit rund zwei Jahren ist die Boeing 787-8 „Dreamliner“ für Nonstop-Flüge von Wien nach Delhi im Einsatz und hat sich dabei bestens bewährt. Es ist eines der modernsten Langstrecken-Flugzeuge der Gegenwart und bietet unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre an Bord.

Air India Spezial-Tarife im Frühling

Delhi ist von Wien aus bereits um 414,- Euro (exklusive Steuern) anzufliegen. Ein Spur günstiger ist Bombay. Dort landen Reisende bereits um 364,- Euro (ebenfalls exklusive Steuern). Flüge nach Bangkok, Singapur und Sydney kosten etwas mehr. Alle Tarife und Verbindungen unter AirIndia.in.

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

© Air India

Großzügige Economy Class

Die Economy Class im Boeing 787-8 „Dreamliner“ ist purer Genuss: Sie zählt zu den großzügigsten der Airline-Branche (Sitzabstand 84 cm, Sitzbreite 44 cm, Sitzneigung 16°). Jeder Platz ist mit 27 cm LCD-Personal-TVs ausgestattet, über die mehr als 250 Stunden Unterhaltung an Audio- und Videoprogrammen geboten werden. Jeder Economy-Sitz verfügt über einen eigenen USB-Anschluss.

Luxuriöse Executive-Class

Die Business-Class im Air India „Dreamliner“ verwöhnt mit einem Sitzabstand von 188 und einer Sitzbreite von 51 Zentimetern. Mittels One-touch-Technology lässt sich der Sitz in ein 180° Flat-Bed umwandeln. Jeder Business-Platz verfügt über eine In-seat Massage Funktion, einen 31 cm großen LCD-Personal-TV, USB-Anschluss sowie eine 220 Volt-Steckdose.

Kulinarische Genüsse von Aioli

Air India serviert auf den Flügen Wien-Delhi On-board-Verpflegung von Aioli, einem Tochterunternehmen von DO&CO. Geboten werden kulinarische Highlights mit indischer Gourmet-Küche, klassisch kontinentalen Gerichten und feinen Weinen.

Die Brücke nach Asien und Fernost

Dreimal pro Woche (Mi., Fr. und So.) geht es mit dem Boeing 787-8 „Dreamliner“ von Wien nach Delhi und von dort binnen maximal drei Stunden zu 15 Prime-Destinations in Indien wie Mumbai oder Goa. Darüber hinaus ist Delhi die Drehscheibe nach Bangkok, Singapur, Kathmandu, Sydney und Melbourne (schnellste Verbindungen aus Europa). Insgesamt fliegt Air India ab Delhi 53 Ziele in Indien und 28 internationale Destinationen an.

Air India sagt Willkommen an Bord

Und verlost 1x2 Tickets Wien-Delhi-Wien, das von der Gewinnerin oder dem Gewinner bis Ende 2018 eingelöst werden kann.

Hier sofort mitmachen:

 

button

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .