Filmfestspiele

Cannes: 'Twilight'-Star Stewart in Jury

Gremium unter Jurypräsidentin Cate Blanchett ist komplett.

Die Jury der Filmfestspiele in Cannes ist komplett: Neben Jury-Präsidentin Cate Blanchett (48) werden unter anderem "Twilight"-Star Kristen Stewart (28) und "Blade Runner 2049"-Regisseur Denis Villeneuve (50) über die Preisträger der Goldenen Palme entscheiden. Das gab das Festival am Mittwoch bekannt.

Rebellischer Auftritt

Im vergangenen Jahr machte Stewart Schlagzeilen, als sie in Cannes in raspelkurzen Haaren, bauchfreiem Top und Midirock mit Hosenträgern über den roten Teppich ging - und nicht im eigentlich vorgeschriebenen Abendkleid. "Wenn man von Männern nicht verlangt, hohe Hacken und Kleider zu tragen, kann man das von mir auch nicht verlangen", erklärte die US-Schauspielerin damals im "Hollywood Reporter" ihren von vielen als rebellisch empfundenen Auftritt.
 
© Photo Press Service/www.pps.at

Jury

Weitere Jury-Mitglieder sind u.a. der chinesische Schauspieler Chang Chen, die US-Regisseurin Ava Du Vernay, die französische Schauspielerin Lea Seydoux und der russische Regisseur Andrey Zvyagintsev. Eröffnet wird das 71. Festival von Cannes am 8. Mai mit "Everybody Knows" (Todos Lo Saben) des iranischen Oscarpreisträgers Asghar Farhadi. Die Festspiele dauern bis zum 19. Mai.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.