Ausstieg

GNTM Céline: Wirbel um Klum-Vertrag

Die Gewinnerin der letzten Staffel will den Vertrag kündigen.

Céline Bethmann  ist die Gewinnerin der letzten Staffel "Germany's Next Topmodel".

Ausstieg

Kaum vier Monate ist ihr Sieg her, da will die 19-Jährige schon aus dem Vertrag mit Heidi Klums Agentur aussteigen. Ihr Anwalt David Gappa erklärte via deutscher Medien, dass Céline ihre "gesamten Verträge im Zusammenhang mit 'Germany's Next Topmodel, insbesondere mit der Heidi Klum GmBH & Co. KG/ONEeins fab Management einseitig beendet" habe.

Zurückgewiesen

Doch aus einem gültigen Vertrag einfach auszusteigen, das ist nicht so einfach. Heidi Klums Anwalt in dieser Angelegenheit, Christian-Oliver Moser, hat uns ein Schreiben zukommen lassen, dem zu entnehmen ist: "Zwischen unserer Mandantin und Frau Bethmann besteht seit Mai 2017 ein zweijähriges, festes Arbeitsverhältnis. Wir werden daher für unsere Mandantin die unwirksame Kündigung zurückweisen."

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .