"Schlüpfer-Gate"

Heidi Klum verschenkt getragenen Slip

So rettete sie damit den großen Red-Carpet-Auftritt ihres Models.

Slip-Drama bei "Germany's Next Topmodel": Kandidatin Lynn wurde zusammen mit Leticia die Ehre zu Teil,  Heidi Klum  zur "amfAR"-Gala (eine Organisation, die sich AIDS-Forschung und HIV-Prävention widmet) in New York zu begleiten. Ein Mega-Event mit vielen Promis, die diese gute Sache unterstützen. Doch alles musste schnell gehen und die etwas verpeilte Kandidatin mit der roten Mähne vergaß etwas ganz Wesentliches: Nämlich eine Partykleid-taugliche Unterhose einzustecken.

Heidi rettete

Anstatt sich in der Metropole noch schnell ein Höschen zu besorgen, jammerte Lynn, überlegte, ob sie unten ganz ohne zur legendären Abendveranstaltung gehen oder ihr Hüfthöschen gar zurechtschneiden solle. Doch Model-Mama Heidi Klum kann über solche Problemchen nur lachen. Ganz bodenständig bot sie der Kandidatin an, sie könne einen Slip von ihr haben. Nicht neu aber frisch gewaschen. Kollegin Leticia konnte sich das Kommentar, ob man das heiße Teil nicht lieber auf eBay stellen sollte, nicht verkneifen... Höschen da, Abend gerettet und beide Kandidatinnen sind eine Runde weiter!

Posten Sie Ihre Meinung