Eklat um Rad-Legende

Jan Ullrich randaliert auf Til-Schweiger-Party: Festnahme

Til Schweiger und Jan Ullrich sind Freunde und Nachbarn auf Mallorca - doch jetzt kam es zum Eklat.

Til Schweiger (54) verbringt gerade seinen Urlaub auf Mallorca. Er wollte eigentlich in Ruhe mit Freunden seinen neuen Film "Honey in the Head" feiern. Doch dann tritt Rad-Legende und Nachbar Jan Ullrich an den Zaun und macht stunk, wie "Bild" berichtet.

"Er wirkte nicht orientiert, war aggressiv und wollte unbedingt in den Garten von Til, obwohl er ihm schon vor Tagen den Zutritt verboten hatte, weil er sich so merkwürdig benahm", schildert ein Augenzeuge. Die Gäste wollen ihn beruhigen, doch er springt über den Zaun und beginnt ein Handgemenge. 
 
Die Polizei wurde gerufen und führte Jan Ullrich in Handschellen ab. Zu "Bild" sagt Til Schweiger: "Ich bin seit fünf Stunden hier. Ich kann bestätigen, dass es zu einem Zwischenfall mit meinem Nachbarn Jan gekommen ist. So habe ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt."

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .