Kitschig

Klum: Teenie-Liebes-Show

Heidi Klum verhält sich in den sozialen Netzwerken wie ein ungestümer Teenie.

Es vergeht kein Tag, an dem Supermodel Heidi Klum (45) kein verliebtes Foto von sich und ihrem Tom Kaulitz (28) auf Instagram oder Facebook postet. Seit wenigen Monaten ist Klum mit dem Tokio-Hotel-Sänger liiert und scheint nach der Trennung von Vito Schnabel (31) wieder ihr Glück gefunden zu haben.

Kurios

In der Vergangenheit waren gemeinsame Schnappschüsse mit ihren Toyboys allerdings eher spärlich gesät. Hie und da sah man Klum Händchen haltend mit Schnabel auf Instagram, aber mehr wollte sie damals aus ihrem Privatleben nicht preisgeben. All das änderte sich mit Kaulitz. Plötzlich quillt ihr Account vor Turtel- und Kuschel-Fotos über. Dazu zeigt sich Heidi sogar nackt – um ihrem Tom zu imponieren? Das fragen sich inzwischen auch ihre Fans, die von der Liebes-Show genug zu haben scheinen. Die jüngsten Fotos zeigen das Paar bei einer Bootsfahrt im New Yorker Central Park und nach einer langen Partynacht genossen Klum und Kaulitz den Sonnenaufgang vom Dach des Empire State Buildings.

Neu ist auch, dass Klum immer öfter Fotos von ihren Kindern postet, deren Privatsphäre ihr bis dato immer sehr wichtig war.

© Instagram/Heidiklum

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .