"Zwei Gesichter"

Nathalie Volks Stylistin packt aus

Freundschaft beendet: Stylistin hat die Nase voll von Ex-GNTM.

Überraschung ist es eigentlich keine. Schon seit Germany's Next Topmodel 2014 wissen wir, dass Nathalie Volk nicht ganz einfach ist. Und das ist sehr höflich ausgedrückt. Jetzt packt ihre Stylistin über die Zusammenarbeit mit der 20-Jährigen aus und hat nicht viel Gutes zu berichten. 

Angelina Krystek arbeitete nicht nur für Nathalie, sie war auch mit ihr befreundet. Gerade erst sah man das Duo in Goodbye Deutschland. Angelina begleitete das Model zum Dreh auf die Seychellen, frau möchte ja auch im Paradies makellos aussehen. 

"Zwei Gesichter"

Die Dreharbeiten sind inzwischen längst abgeschlossen - und auch mit der Freundschaft ist es vorbei. In der Hamburger Morgenpost packt Angelina jetzt schonungslos aus. "Nathalie hat zwei Gesichter. Einerseits ist sie lieb, andererseits flippt sie schnell aus, wenn etwas nicht so läuft, wie sie es will", so der Make-up-Profi.

"Kompliziert & launisch"

Nathalie Volk erwartete von ihrer Stylistin ständige Bereitschaft. Wenn Angelina nicht sofort Zeit hatte, reagierte Nathalie genervt. Wegen ihrer "komplizierten, launischen und aufbrausenden Art" sei die Freundschaft schließlich zerbrochen.

Posten Sie Ihre Meinung