Schock

Onkel von TV-Koch brutal erschlagen

Der 74-Jährige erlag am Mittwoch seinen schweren Verletzungen.

Schock für den beliebten TV-Koch Frank Rosin. Sein Onkel erlag am Mittwoch den Folgen einer brutalen Prügel-Attacke. Der 74-jähriger Bruder von Rosins Mutter Marlies lebte laut BILD seit zehn Jahren im Keller eines Wohnheims in Halle. Am 20. Jänner wurde Heinz T., der Hausmeistertätigkeiten übernommen hatte, von einem Heimmitbewohner brutal zusammengeschlagen. Jetzt erlag er seinen schweren Verletzungen.

Der mutmaßliche Täter, der die Prügel-Attacke bestreitet, ist nach einer Vernehmung wieder auf freiem Fuß.

Rosin selbst lässt über sein Management mitteilen, dass er und seine Familie fassungslos sind und den tragischen Tod von Heinz T. mit großem Entsetzen betrauern.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .