Krankenhausreif

Sarah Joelle von Freund verprügelt?

Nach handfester Auseinandersetzung: Mann festgenommen.

Drama um Sarah Joelle Jahnel. Wie die deutsche InTouch berichtet, soll die Ex-Dschungelcamperin von einem "langjährigen Freund" brutal veprügelt worden sein. In einem Hotelzimmer sei es einem Insider zufolge zu einer handfesten Auseinandersetzung gekommen. Ihre Freundin Micaela Schäfer habe sie später verletzt im Hotelgang aufgefunden. Das Blatt veröffentlichte auch Bilder, auf denen Mann Schürfwunden ein blaues Auge erkennt.

Sarah Joelle landete angeblich im Krankenhaus, der Mann sei festgenommen worden, heißt es. 

Üble Beziehung

"Sie mögen sich, sie zoffen sich. Viele ihrer Freunde haben Sarah immer wieder vor diesem Typen gewarnt. Doch Sarah ist eine Frau, die auf ihr Herz hört - in diesem Fall leider", erklärt eine Intima Sarahs Beziehung zu ihrem "langjährigen engen Freund".

Ballast abwerfen

Eine offizielle Stellungnahme gibt es nicht. Doch kurz nach Bekanntwerden des Vorfalls postete Sarah Joelle auf Facebook: "Wenn dich jemand zum Fallen bringt, aufstehen, Krönchen richten und alten Ballast endgültig hinter sich lassen."

Posten Sie Ihre Meinung