Unglück am Trapez

Supertalent-Star stürzt vier Meter in Tiefe

Die mittlerweile 14-Jährige krachte aus vier Meter Höhe in die Manege.

Joline-Milena Köllner ist einigen vielleicht noch als Kandidatin beim RTL-Supertalent bekannt. Vor sieben Jahren begeisterte die damals 7-jährige Artistin das Publikum mit ihrem Können.

Nun wurde ihr ihre Leidenschaft zum Verhängnis. In dem kleinen „Circus Piccolino“ ist die mittlerweile 14-Jährige wieder aufgetreten. Ihre Show auf dem Trapez galt immer als Highlight.

Nun endete es aber tragisch. Das Mädchen stürzte bei ihrer Performance aus vier Meter Höhe ab und krachte auf dem Boden der Manege auf. Das berichtet die „Bild“ online.

Laut ersten Informationen soll das Sicherheitsseil gerissen sein. Zum Glück sollen die Verletzungen nicht dramatisch sein. Sie soll nur leicht verletzt sein.

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.