Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Filmpremiere

Angelina Jolie: Mager-Alarm

Zur Premiere ihres neuen Films erschien sie sehr dünn.

Ob die Trennung von Brad Pitt ihr so sehr zusetzt, dass sie nichts essen kann? Bei der Premiere ihres neuen Films "And First They Killed My Father", die am 11. September in Toronto stattfand, wirkte  Angelina Jolie  wieder sehr zerbrechlich.

Zu dünn?

Sie kam zu der Veranstaltung mit allen ihren Kindern (auf dem Bild oben ist sie mit Tochter Shiloh Nouvel zu sehen) und trug ein schwarzes Kleid, das auf einer Seite langärmelig geschnitten war. Es gewährte einen Blick auf Jolies drahtige und magere Arme und Beine. Die Schauspielerin, die mit dem Film eine weitere Regie-Arbeit vorlegte, hat schon in der Vergangenheit öfter mit Magersucht-Gerüchten kämpfen müssen. 

Posten Sie Ihre Meinung