Neustart in Portugal

Madonna: So sexy mit 60 Jahren

Madonna lebt seit einem Jahr in Lissabon. Für die Kicker-Karriere von Sohn David.

Einblicke

Am 16. August wird Pop-Queen Madonna 60. Jetzt liefert sie in der italienischen "Vogue" Einblicke in ihr neues Leben in Lissabon. Wegen Trump („Wer will denn jetzt noch in den USA leben!“), aber vor allem wegen der Fußball-Karriere von Sohn David (12), der im Jugendkader von Benfica Lissabon brilliert, ist sie im Vorjahr nach Portugal übersiedelt. „Ich bin jetzt eine echte Soccer-Mum. Das heißt, mein Leben, sofern es das überhaupt noch gibt, steht hinten an. Ich kann überhaupt keine Pläne mehr machen und habe auch Angst, dass ich die anderen Kids etwas vernachlässige, aber es dreht sich bei mir alles nur mehr um Fußball.“

 

 

Reiten

In der wenigen Freizeit geht die Pop-Queen reiten. Mit ein Grund, warum sie sich für Lissabon entschied. „David hätte auch in Barcelona oder Turin kicken können. Aber das sind nicht wirklich Städte für Kinder.“

Neue Hits

Nach Portugiesisch-Kurs will Madonna nun auch den Fado-Sound in ihre neue CD einfließen lassen. Die kommt im Herbst.

© Vogue

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .