Biografie enthüllt

Paltrow: Heiße Affäre mit diesem König

Wer hätte das gedacht: Gwyneth angelte sich einen echten Royal.

Da traf Hollywood-Royalty auf einen echten Royal: Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow (44) hatte ein Techtelmechtel mit dem spanischen König Felipe VI. Damals war er allerdings noch kein König, sondern 'nur' der Thronfolger. Wie eine neue Biografie aufdeckt, vergnügten die beiden sich im Sommer 2002 zusammen. Bevor Gwynnie mit Coldplay-Sänger Chris Martin vor den Traualtar trat und König Felipe (49) seine Letizia traf.

Sommer-Romanze

Die erste Begegnung fand auf Mallorca statt, vorgestellt wurden sie einander von der norwegischen Kronprinzessin und Paltrow-Freundin Mette-Marit. Sommer, Sonne, Meer und Flirtlaune: Gwyneth und Felipe trafen sich einige Zeit heimlich. Doch mehr wurde daraus nicht, sie beendeten ihre Affäre bald wieder. Nur ein paar Monate später verliebte der heutige König sich in die TV-Journalistin Letizia Ortiz, mit der er inzwischen längst verheiratet ist. 

Die Biografie mit den brisanten Enthüllungen über Felipes Affären soll erstmal nur in Frankreich erscheinen. 

© Getty Images
König Felipe von Spanien. Foto: (c) Getty Images

Posten Sie Ihre Meinung