Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Slalom der Liebe

Shiffrin: Die Liebe macht sie schnell

Seit Juni ist Mikaela Shiffrin mit Mathieu Faivre liiert. So rast sie von Sieg zu Sieg.

„Er ist großartig. Seit wir uns näher kennen, ist er eine große Stütze und hilft mir sogar, noch besser zu sein!“ US-Ski-Beauty Mikaela Shiffrin (22) rast, gestützt durch die Liebe, von Sieg zu Sieg. Nach 5 Triumphen in Folge (neuer Rekord!) gilt sie auch für die Olympischen Spiele als absolute Top-Favoritin. Und das, weil sie neben strengem Fitness-Regime („Hatte noch nie einen Rausch!“) auch mit Herzklopfen an den Start geht.

Liebes-Show

Seit Juni ist Shiffrin mit dem französischen Riesenslalom-Fahrer Mathieu Faivre (25) liiert. Die große Liebes-Show auf Instagram – vom Kuscheln vor dem Eiffelturm bis zum gemeinsamen Weihnachtsfest – bestätigt das große Glück, das übrigens auf der Piste seinen Anfang genommen hat: „Beim Weltcup-Finale in Aspen habe ich gemerkt, dass er richtig cool ist und außerdem ex­trem lustig.“

Distanz

Ist die gemeinsame Zeit wegen des hek­tischen Terminplans eher begrenzt („Wir leben eine Distanz-Beziehung“), so hofft sie jetzt auf Kuschelzeit bei Olympia. Ihr Liebster Faivre muss sich dafür aber erst qualifizieren.

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .