War es Mord?

Todes-Drama um Tochter von Serien-Star

John Michie aus "Coronation Street" hat seine Tochter Louella verloren.

Louella Michie war erst 25 Jahre alt, vor wenigen Tagen ist sie unter mysteriösen Umständen gestorben, in einem Waldstück.

Festival

Louella war die Tochter von John Michie aus "Coronation Street". Noch sind die Umstände ihres Todes nicht geklärt. Es steht nur fest, dass Louella auf einem Musikfestival war, dem "Bestival" in Lulworth, das von 7. bis zum 10. September stattfand. Ein 28-jähriger Mann soll nun festgenommen worden sein, weil er des Mordes verdächtig ist. Michie postete ein Bild seiner Tochter auf Instagram, das sie dabei zeigt, wie sie Gewand für ihren Besuch am Festival näht.

Traurig

Die  Anteilnahme an Louellas Tod ist groß, die Polizei bemüht sich, den tragischen Tod bald aufzuklären. Besonders traurig: Louella hat noch ihre Eltern angerufen, voll der Panik, damit sie sie vom Festival abholen kommen, doch es war leider zu spät. 

 

Sewing for Bestival ????

Ein Beitrag geteilt von John Michie (@jmichie) am

Posten Sie Ihre Meinung