6 Ballbesuche

Blümel ist der neue Ball-König

Die Ball-Saison neigt sich dem Ende zu. ÖSTERREICH zieht die Polit-Bilanz.

Marathon-Mann

Er ist die unangefochtene Nummer eins. Kanzleramtsminister Gernot Blümel (36) ließ heuer keine Gelegenheit zum Netzwerken und Tanzen aus. Insgesamt sechs Bälle besuchte der smarte Politiker in der Saison. Vier davon mit seiner großen Liebe, oe24.TV-Moderatorin Clivia Treidl. Mit ihr tanzte er am Ball der Wiener Wirtschaft, am Philharmonikerball, der Rudolfina-Redoute und selbstverständlich am Opernball. Zusätzlich besuchte Blümel noch den Ärzteball und den elitären Techniker Cercle.


Ball-Königinnen

Doch Blümel ist nicht der einzige Minister, der einen wahren Ball-Marathon hinlegte. Auf jeweils vier Bälle kamen die Karin Kneissl (53) und Elisabeth Köstinger (39). Letztere absolvierte ihr Programm mit Babybauch. Dabei waren beide aber nur am Opernball gemeinsam zu Gast. Köstinger besuchte darüber hinaus den Niederösterreichischen und Steirischen Bauernbundball sowie den Jägerball. Kneissl die Grazer Opernredoute, den Juristenball und den noblen Philharmonikerball.     

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.