Sexy Trip

Das trieb Cathy Lugner in London

Über Silvester gab sie sich freizügig in der britischen Metropole – das ist der Grund.

Der Jahreswechsel wurde heiß. Cathy Lugner heizte auf ihrem Instagram-Profil ihren Followern ordentlich ein und postete ein sexy Selfie nach dem anderen. Das neue Jahr begoss sie mit ihrem Bruder Rafael und ihrer Schwester Beate in London. Gegenüber der „Bild“-Zeitung sagte sie: „Wir verbringen immer wieder Zeit zusammen, reisen gemeinsam irgendwo hin. Mein Bruder hatte seinen 34. Geburtstag, den wollten wir in London feiern – und eben Silvester.“

 

 

Adventures start here.. ????????#London #uk

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner ???? (@cathy.lugner) am

 

Business-Termine

Aber Cathy hatte in London nicht nur Freizeitstress. Als Geschäftsfrau hatte sie natürlich auch ein berufliches Interesse an dem Trip. Und so nutzte sie den Besuch in der britischen Metropole auch gleich fürs Networking. „Ich habe ja 2015 schon mal für ‚Channel 5‘ in London gearbeitet. Ich habe mich mit ein paar Produzenten getroffen und über mögliche TV-Konzepte gesprochen. Das englische Fernsehen ist ja offener und nicht so langweilig wie das deutsche“, sagt sie dem Blatt.

 

 

What a view ???? #london #uk #londonlover #love #view #bigben #londoneye

Ein Beitrag geteilt von Cathy Lugner ???? (@cathy.lugner) am

 

Suche nach Mr. Right geht weiter

Aber spruchreif ist noch nichts. Und auch die Suche nach ihrer großen Liebe braucht weiter Geduld, wie sie gesteht: „Meinen Traummann habe ich auch noch nicht getroffen. Ich hoffe, das wird 2018 passieren.“ Na dann wünschen wir der Blondine für ihre Vorhaben viel Glück.

 

Posten Sie Ihre Meinung