Nicht durchgezogen

Schwarzenegger: Darum noch immer nicht geschieden

Sieben Jahre sind sie getrennt, aber noch immer verheiratet!

Sieben Jahre nach der Trennung Arnold Schwarzeneggers von  Maria Shriver  sind die beiden noch immer nicht geschieden.

Sieben Jahre

Am 1. Juli 2011 hat Maria die Scheidung eingereicht, doch bislang konnte sich noch keiner der beiden durchringen, die nötigen Papiere zu unterschreiben, wie tmz berichtet. Einen einzigen Grund soll es dafür allerdings nicht geben. Schnell einigten sich die zwei darauf, dass sie sich das Sorgerecht für die zwei ihrer vier Kinder, die zur Zeit der Separation noch minderjährig waren (Patrick und Christopher), teilen würden.

Kein Ehevertrag

Die Finanzen seien an sich leicht zu teilen - nämlich in die Hälfte, weil sie zur Hochzeit 1986 keinen Ehevertrag abschlossen. Es soll um Vermögenswerte um die 400 Millionen gehen. Insider meinen, dass beide sich bei gewissen Details nicht einigen könnten. Der größte Grund sei, dass beide keine Eile haben, die Scheidung zu finalisieren. Gibt es denn vielleicht noch Gefühle füreinander? Eher ausgeschlossen: Ein Comeback des einstigen Traumpaares soll es nicht geben. 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .