Erwischt

Meghan: Drei Fehler bei 1. Auftritt

Royale Beobachter sind unerbittlich - das hat Harrys Verlobte falsch gemacht.

Die Freude über den ersten öffentlichen Auftritt von  Meghan Markle  und Prinz Harry seit dem Bekanntwerden der Verlobung war riesig. Meghan mit ihrer sympathischen, offenen Art wurde von den Anwesenden und der Presse gefeiert. Das Paar war zum Welt-Aids-Tag nach Nottingham gekommen und traf sich dort mit Vertretern von Organisationen, die HIV-Infizierte unterstützen. Beide sind seit Jahren stark sozial engagiert.

© Reuters

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

Prinz Harry und Meghan Markle haben sich am Freitag, 1.12. erstmals als verlobtes Paar der Öffentlichkeit präsentiert.

© Samir Hussein/WireImage

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

Partnerlook in dunklen Wollmänteln!

© Reuters

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

Im mittelenglischen Nottingham nahmen sie ein Bad in der Menge und genossen das offensichtlich.

© Reuters

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

Sie unterhielten sich gut gelaunt mit Passanten und schüttelten unzählige Hände. Markle trug einen dunkelblauen zweireihigen Mantel. Harry kam ebenfalls im dunklen Mantel mit beigem Schal.

© Reuters

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

Das Paar war zum Welt-Aids-Tag nach Nottingham gekommen und traf sich dort mit Vertretern von Organisationen, die HIV-Infizierte unterstützen. Beide sind seit Jahren stark sozial engagiert.

© Getty Images

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

© Getty Images

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

© Reuters

Meghan & Harry: Erster öffentlicher Termin

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

Ein schönes Paar! Hand in Hand traten sie im "Weißen Garten" des Kensington-Palasts in London vor die Kameras.

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

Die 36-jährige Markle trug einen kurzen weißen Mantel, der drei Jahre jüngere Harry einen dunkelblauen Anzug. Sie sei "so glücklich", rief Markle den Fotografen zu. Harry sagte, er sei "außer sich vor Freude". Die Ortswahl für den Fototermin gilt als symbolisch: Der Garten war erst in diesem Sommer in Erinnerung an Harrys 1997 verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, neu bepflanzt worden.

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

Obwohl er in der Thronfolge weit abgeschlagen ist, setzt Prinz Harry durch seine Verlobung mit Meghan Markle neue Maßstäbe im britischen Königshaus. Die US-Schauspielerin ist nicht nur drei Jahre älter als Harry, sie ist auch geschieden und hat über ihre Mutter afroamerikanische Wurzeln. Viele Briten sehen darin einen Schritt zu mehr Akzeptanz für ethnisch gemischte Paare und einen Sieg der Liebe über rückwärtsgewandte Konventionen jeglicher Art.

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

Der Verlobungsring besteht aus drei Diamanten - ein großer in der Mitte und zwei kleinen an der Seite, die aus Dianas Besitz stammen.

© Photo Press Service/www.pps.at

Harry und Meghan Verlobungsfotoshooting

© Getty Images

Meghan und Harry sind verlobt!

In Toronto bei den "Invictus Games" im Oktober sah man die beiden zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit.

© Getty Images

Meghan und Harry sind verlobt!

Meghan schaut ihren Hary verliebt an...

© Samir Hussein/WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

... er nimmt sie in den Arm...

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© Samir Hussein/WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

Ein zarter Kuss...

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

Auch im Tageslicht zeigen die beiden ihre Liebe: Alle dürfen es sehen!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

© WireImage

Meghan und Harry sind verlobt!

Fehler

Doch, wie könnte es anders sein, auch ein paar kritische Stimmen haben sich zu dem Auftritt gemeldet, wie die Gala berichtet. So sollen  Meghan  drei auffällige Fehler unterlaufen sein. 

Begrüßung

Meghan habe die anwesenden Zaungäste zu ausgiebig begrüßt, heißt es. Hände schütteln und plaudern soll nicht zu viel Zeit verschlingen. Denn sonst kommt der Zeitplan schnell in Verzug. 

Intimität

Nicht sehr gerne wird gesehen, wenn ein royales Paar in der Öffentlichkeit Händchen hält. William und Kate sei das sogar ausdrücklich untersagt, heißt es. Harry und Meghan entschieden sich wohl sehr bewusst gegen diesen Punkt im Protokoll; wieso nicht, sie legen Wert darauf, als modernes Paar gesehen zu werden.

Styling

Meghan und Harry zeigten sich bei ihrem ersten gemeinsamen Termin im Partnerlook. Beide trugen klassische dunkle Wollmäntel und das war eine gute, stylishe Entscheidung. Doch etwas sei trotzdem zu bemäkeln:  Meghan  kam nicht mit einer kleinen Clutch, sondern wählte eine größere Handtasche. Wenn das all ihre Fehler sind ... können wir getrost darüber lachen und finden Meghan noch sympathischer. 

Posten Sie Ihre Meinung