Zerrüttete Familie

Meghan zittert vor Enthüllungen

Prinz Harrys Verlobte hat Ärger - ihre Schwester plant ein Buch.

Es ist nicht leicht, ein Royal zu sein. Keine weiß das besser als Herzogin Kate (35). Und just sie ist es, die Meghan jetzt in ihrer neuen Rolle unterstützt. Eine neue Welt für Meghan Markle (36), in der sie sich jetzt bewegt. Vor allem, weil sie aus einer bürgerlichen und teils zerrütteten Familie kommt.

Hochzeitsschreck. Papa Tom Markle lebt in einem Bungalow in Mexiko von 1.500 Euro Sozialhilfe und lässt keine Gelegenheit aus, Touristen zu erzählen, dass er Prinz Harrys Schwiegervater wird.

Buch und Serie. Und auch ihre Halbschwester Samantha Markle kündigt an: „Ich schreibe ein Buch über das Leben meiner Schwester!“ Dazu produziert ihr Ex-Mann Trevor Engelson (41) jetzt eine Sitcom über eine Frau, die ihren Mann für einen britischen Prinzen verlässt.

Klingt irgendwie bekannt – und pikant. War Meghan etwa untreu?

Posten Sie Ihre Meinung

Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.