Royal Wedding

Meghans Mama am Weg zur Hochzeit

Genießt VIP-Service: Doria Ragland kommt bald in England an.

Nach dem ganzen Wirbel um ihren Vater  Thomas Markle  soll nun ein bisschen Ruhe für die baldige Braut Meghan einkehren.

Zur Tochter

Der ganze Wirbel um seinen Gesundheitszustand hat Meghan  stark zugesetzt; dazu die Fake-Foto-Affäre. Auf einen Elternteil ist aber Verlass und das ist Mama Doria Ragland. Sie hat ihr Haus in Los Angeles bereits verlassen und ist am Weg zu ihrer Tochter Meghan. Sie wurde von einer Limousine abgeholt und dann zum Flughafen gebracht, wo sie ein bisschen Luxus genießen soll. Noch am Flughafen in einem eigenen VIP-Bereich soll Meghans Mama Doria relaxen können, mit feinen Speisen und Getränken verwöhnt werden.

Bodenständig

Auf den Bildern sieht man, dass Doria ein bodenständiger Mensch ist. Sie trägt für die Reise saloppe Kleidung, Turnschuhe und ein einfaches weißes T-Shirt. So wie Meghan ist auch Doria ihrem Stil treu geblieben - trotz der Heirat ihrer Tochter mit dem englischen Hochadel. Doch ein Gepäcksstück fällt auf: Ein heller Kleidersack. Wer genau schaut, der erkennt darauf den Schriftzug der englischen Edelmarke Burberry. Wir dürfen gespannt sein, was für ein Outfit sich darin verbirgt. 

Posten Sie Ihre Meinung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .